Gaube in Oldenburg vom Dachdeckermeister Daniel Baden, Inhaber der Dachdeckerei Baden
Gaube in Oldenburg vom Dachdeckermeister Daniel Baden, Inhaber der Dachdeckerei Baden
Steildach in Oldenburg vom Dachdeckermeister Daniel Baden, Inhaber der Dachdeckerei Baden

Die Dachdeckerei Baden in Oldenburg

Das Familienunternehmen Baden ist seit über 75 Jahren im Bereich Bedachungen aktiv

Louis Baden gründete im Jahre 1938 den Fachbetrieb der Dachdeckerei Baden in Oldenburg, in einer Zeit in der die Mittel knapp waren, machte sich der Dachdeckermeister mit ehrlicher Arbeit einen guten Namen im Oldenburger Land.

1970 übernahm Sohn und Dachdeckermeister Horst Baden den Betrieb und führte diesen solide in der 2. Generation. Seine langjährige Erfahrung und der Aufschwung in den 70er Jahren halfen ihm dabei.

Im Jahre 2000 wurde der Betrieb dann von Uwe Baden, ebenfalls Dachdeckermeister und Enkel des Gründers, an die Bremer Heerstraße verlagert. Er übernahm die Dachdeckerei Baden in 3. Generation nur kurz, denn aufgrund eines Unfalls gab er den Betrieb im Jahre 2011 an seinen Sohn Dachdeckermeister Daniel Baden, Urenkel des Gründers, weiter.

Die Tradition und die Ehre des Meisters haben in der Familie Baden großen Stellenwert. So blicken wir nicht nur auf eine erfolgreiche Vergangenheit zurück, sondern schauen auch mit einem ruhigem Gewissen und Sicherheit in die Zukunft. Denn wir beachten eines: Das wichtigste ist für uns die Zufriedenheit unseres Kunden, egal ob Kleinstauftrag oder Großobjekt – bei uns steht der Kunde immer an 1. Stelle und das seit 4 Generationen!

Somit ergibt sich auch unser Slogan: „Sicher und vom Fach – ein Badendach“